- Samoa ( WS )                                                                                                                             

Hauptstadt: Apia Fläche: 2.944 km²Einwohner: 180.000Nationalfeiertag: 1. Januar 

Die Schilder waren ab etwa 1950 weiß auf hellem grün. Von Mitte der 1960er Jahre bis 1970 waren sie schwarz auf gelb, anschließend weiß auf schwarz. Ab 1980 gab es Schilder schwarz auf hellem grün. Dies blieb bis zu den heutigen Schilder, welche 2001 herauskamen und seitdem blau auf weiß sind. Bei dieser aktuellen Serie steht nun auch am oberen Rand in rot  SAMOA , am unteren Rand ebenfalls in rot  Pemina ole Pasefika . Bei allen Schilderfarben blieb aber eines von Anfang an gleich, die Kombination besteht aus einer maximal 4stelligen Zahl. Buchstaben werden nur für staatlich und öffentliche Einrichtungen vergeben. Hier ist aber nichts genaueres bekannt, welche Buchstaben hier bisher vergeben wurden.

Samoa besteht aus den beiden Inseln Upola und Savai'i und unterteilt sich in die nachfolgenden insgesamt 11 Bezirke, welche aber auf keinerlei Nummernschilder zu erkennen sind.

Bezirk Hauptstadt Insel Fläche Einwohner 
A'ana Falelatai Upola 193 km²20.000 
Aiga-i-le-Tai Mulifanua Upola   27 km²  4.500 
Atua Aleipata at Saleaaumua Upola 413 km²21.000 
Tuamasaga Apia Upola   479 km²83.000 
Va'a-o-Fonoti Samamea Upola   38 km²  2.000 
Fa'asaleleaga Safotulafai Savai'i 266 km²13.000 
Gaga'emauga Samalae'ulu Savai'i 223 km²  7.000 
Gaga'ifomauga A'opo Savai'i 365 km²  5.000 
Palauli Vailoa i Palauli Savai'i 523 km²  9.000 
Satupa'itea Gautavai Savai'i 127 km²  5.500 
Vaisigano Neiafu Savai'i 178 km²  6.500 

____________________________________________________________________________________________________________

- Samoa (American) / American Samoa ( USA / AS )                                                                

Hauptstadt: Pago Pago Fläche: 199 km² Einwohner: 60.000 Nationalfeiertag: 4. Juli 

Die ersten Autokennzeichen auf der kleinen Südseeinsel waren in den 1920er Jahren schwarz auf weiß. Seitdem folgten in regelmäßigen Abständen alle paar Jahre neue Farben in Schrift und Schild. Aktuell gibt es jetzt seit 2000 blau auf weiß. Die Kombination begann Anfangs mit  AS , gefolgt von einer maximal 3stelligen Zahl. Bereits seit Anfang der 1930er Jahre gibt es nur noch eine Zahl, welche seit den 1950er Jahren bis zu 5stellig sein kann. In den 1930er und 1940er Jahren gab es eine Kombination aus 2x2 Zahlen, die durch einen kurzen Strich getrennt waren. Seit etwa 1970 ist vor der Zahl eine Palme als Grafik abgebildet. Nachdem Anfang der 1930er Jahre die Buchstaben AS weggelassen wurden, stand fortan  AMERICAN SAMOA  am unteren Schilderrand. Mit hinzufügen der Palme vor die Zahl, wurde zusätzlich der Wahlspruch  MOTU O FIAFIAGA  hinzugefügt. Dieser stand bisher meist am unteren Schilderrand und  AMERICAN SAMOA  dafür über der Nummer. Es kann aber auch umgekehrt sein. In der Hauptstadt gibt es auch  PAGO PAGO MOTU O FIAFIAGA . Für bestimmte Fahrzeuge gibt es auch Buchstaben, vor einer maximal 3stelligen Zahl. Folgende sind hier bekannt:

C = Commercial CP = Cargo Passenger T = Taxi WP = unbekannt 

Die Inselregierung hat auf ihren Kennzeichen am unteren Rand  U.S. CONGRESS  stehen.
_____________________________________________________________________________________________________________