- Polska / Polen  ( PL )                                                                                                                  

Hauptstadt: Warszawa / Warschau Fläche: 312.685 km² Einwohner: 38.100.000 Nationalfeiertag: 11. November 

..

Bis zum 30.06.2000 waren die polnischen Kennzeichen weiß auf schwarz, wie die oben abgebildeten und es gab die folgende regionale Zuordnung. Von den drei Buchstaben standen die jeweils Ersten beiden für Stadt bzw. eine sogenannte Woiwodschaft. Es folgte eine 4stellige Nummer, die in einigen Bezirken auch mit Buchstaben aufgefüllt wurde, falls das Nummernkontingent ausgeschöft war. Wunschkennzeichen gab hier keine. Wofür das untere abgebildete stehen soll, ist bisher noch ungeklärt.

BA Bielsk Podlaskie      
BB Bielsko-Biala
BC Bydgoszcz
BD Bydgoszcz
BG Bydgoszcz
BI Bialystok
BK Bialystok
BL Bielsko-Biala
BO Bielsko-Biala
BP Bielsk Podlaskie
BS Bielsk Podlaskie
BT Bialystok
BY Bydgoszcz
CA Ciechanów
CE Czestochowa
CH Chelm
CI Ciechanów
CM Chelm
CO Czestochowa
CU Ciechanów
CU Chelm
CZ Czestochowa
EB Elblag
EG Elblag
EL Elblag
GA Gdánsk
GD Gdánsk
GK Gdánsk
GN Gdánsk
GO Gorzow
GR Gorzow
GW Gorzow
JA Jelenia Góra
JE Jelenia Góra
JG Jelenia Góra 
KA Katowice
KB Katowice
KC Katowice
KD Katowice 
KE Kielce
KF Konin               
KG Koszalin
KH Krosno
KI Kielce
KJ Kielce
KK Krakow
KL Kaslisz
KM Konin
KN Konin
KO Koszalin
KP Kaslisz
KR Krakow
KS Krosno
KT Katowice
KU Krosno
KV Krakow
KW Krakow
KY Koszalin
KZ Kaslisz
LA Lomza
LB Lublin
LC Legnica
LD Lódz
LE Leszno
LF Lódz
LG Legnica
LI Legnica
LL Lublin
LM Lomza
LN Leszno
LO Lublin
LS Leszno
LU Lublin
LW Lódz
LZ Lódz 
NA Nowy Sacz
NO Nowy Sacz
NS Nowy Sacz
OD Opole
OE Opole
OK Ostroleka
OL Olsztyn
ON Olsztyn
OP Opole
OR Ostroleka
OS Ostroleka
OT Olsztyn
PA Pila
PB Plock
PC Plock
PE Przemysl
PI Pila
PK Piotrków Trybunalskie      
PL Plock
PM Przemysl
PN Poznan
PO Poznan
PR Przemysl
PT Piotrków Trybunalskie
PW Poznan
PY Pila
PZ Poznan
RA Radom
RD Radom
RE Rzeszów
RO Radom
RW Rzeszów
RZ Rzeszów
SA Sieradz
SB Sieradz
SC Szczecin
SD Siedlce
SE Siedlce
SF Skierniewice
SG Slupsk
SI Sieradz
SK Skierniewice
SL Slupsk
SM Szczecin
SN Skierniewice
SO Suwalki
SP Slupsk
ST Siedlce
SU Suwalki
SW Suwalki
SZ Szczecin
TA Tarnów
TB Tarnobrzeg
TE Tarnobrzeg
TG Tarnobrzeg
TN Tarnów
TO Torun
TU Torun
TW Tarnów
TY Torun
WA Warszawa
WB Walbrzych
WC Wroclaw
WE Wloclawek
WF Warszawa
WG Warszawa
WH Walbrzych
WI Warszawa
WK Wloclawek
WL Wloclawek
WO Wroclaw
WR Wroclaw
WS Warszawa
WU Warszawa
WW Wroclaw
WX Warszawa
WY Walbrzych
ZA Zamosc
ZC Zamosc
ZE Zielona Góra
ZG Zielona Góra
ZM Zamosc
ZN Zielona Góra
ZW Zamosc

Beim alten System gab es auch noch eine ganze Reihe Sonderkennzeichen, wie dieses Exportkennzeichen. Dies war gelb auf schwarz und setzte sich auch einem Buchstaben und einer 6stelligen Zahl zusammen.

.

Seit 1.7.2000 sind die polnischen Kennzeichen schwarz auf weiß und haben ein blaues Eurofeld am Anfang. Bis 30.04.2004 war darauf die polnische Flagge und PL zu sehen, wie auf dem oberen Schild. Seit dem 1.5.2004 wurde die polnische Flagge durch den EU-Sternenkranz ersetzt. Die regionale Zuordnung ist seit dem 1.7.2000 nun diese nachfolgend aufgeführte, wobei der erste Buchstabe für die Region steht und der zweite und eventuell dritte für die jeweilige Stadt. Ausnahmen sind auch hier weiterhin die Wunschkennzeichen. Diese haben wie auf dem unten abgebildeten Paar keine offensichtliche regionale Kennung, sondern einen Buchstaben und eine Zahl, anschließend die Wunschnummer, jedoch steht diese Buchstabe/Zahl-Kombination auch für eine Wojwodschaft (siehe weiter unten). Bei der Nummernvergabe werden heute bis zu 8stellige Kennzeichen vergeben, die allerdings wie bei dem Paar in der Mitte auch mit Buchstaben an jeder beliebigen Stelle ergänzt werden können. Es können sowohl Buchstaben als auch Zahlen am Anfang in der Mitte oder am Ende stehen. Bisher wurden diese Versionen von Kombinatinsmöglichkeiten ausgegeben:

Bei Kennzeichen mit 2 Buchstaben:Bei Kennzeichen mit 3 Buchstaben:
QQ 00001 bis QQ 99999
QQ 0001A bis QQ 9999Z
QQ 001AA bis QQ 999ZZ
QQQ A001 bis QQQ Z999
QQQ 01AA bis QQQ 99ZZ
QQQ 1A01 bis QQQ 9Z99
QQQ 01A1 bis QQQ 99Z9
QQQ 1AA1 bis QQQ 9ZZ9
QQQ A0001 bis QQQ Z9999

Zunächst war hier nicht vorgesehen auch 8stellige Kennzeichen zu verwenden. Dies wurde jedoch notwendig, da einige der Kreise mit 3 Buchstaben mehr Nummern benötigten. Bei den Serienbuchsten werden B, D, I, O, Q und Z nicht verwendet.
Diese Anfangsbuchstaben stehen für die folgenden Regionen. Darunter ist die genaue regionale Aufteilung. Ganz unten stehen noch einige Sonderkennzeichen.

D
C
E
Dolnośląskie
Kujawsko-Pomorskie
Łódzkie
Lubelskie 
F
K
W
Lubuskie
Małopolskie
Mazowieckie
Opolskie
S
R
B
G
Podkarpackie
Podlaskie
Pomorskie
Śląskie
T
N
P
Z
Świętokrzyskie
Warmińsko-Mazurskie
Wielkopolskie
Zachodniopomorskie
BAU Augustów
BBI Bielsk Podlaski
BGR Grajewo
BHA Hajnówka
BI Białystok-Stadt
BIA Białystok-Kreis
BKL Kolno
BL Łomża-Stadt
BLM Łomża-Kreis
BMN Mońki
BS Suwałki-Stadt
BSE Sejny
BSI Siemiatycze
BSK Sokółka
BSU Suwałki-Kreis
BWM Wysokomazowieckie
BZA Zambrów
CAL Aleksandrów Kujawski
CB Bydgoscz-Stadt
CBR Brodnica
CBY Bydgoscz-Kreis
CCH Chełmno
CG Grudziądz-Stadt
CGD Golub-Dobrzyń
CGR Grudziądz-Kreis
CIN Inowrocław
CLI Lipno
CMG Mogilno
CNA Nakło nad Notecią
CRA Radziejów
CRY Rypin
CSE Sepólno Krajeńskie
CSW Świecie
CT Toruń-Stadt
CTR Toruń-Kreis
CTU Tuchola
CW Włocławek-Stadt
CWA Wąbrzeźno
CWL Włocławek-Kreis
CZN Żnin
DB Wałbrzych-Stadt
DBA Wałbrzych-Kreis
DBL Bolesławiec
DDZ Dzierżoniów
DGL Głogów
DGR Góra
DJ Jelenia Góra-Stadt
DJA Jawor
DJE Jelenia Góra-Kreis
DKA Kamienna Góra
DKL Kłodzko
DL Legnica-Stadt
DLB Lubań
DLE Legnica-Kreis
DLU Lubin
DLW Lwówek Śląski
DMI Milicz
DOA Oława
DOL Oleśnica
DPL Polkowice
DSR Środa Śląska
DST Strzelin
DSW Świdnica
DTR Trzebnica
DW Wrocław-Stadt
DWL Wołów
DWR Wrocław-Kreis
DZA Ząbkowice Śląskie
DZG Zgorzelec
DZL Złotoryja
EBE Bełchatów
EBR Brzeziny
EKU Kutno
EL Łódź
ELA Łask
ELC Łowicz
ELE Łęczyca
ELW Łódź Wschód
EOP Opoczno
EP Piotrków Trybunalski-Stadt
EPA Pabianice
EPD Poddębice
EPI Piotrków Trybunalski-Kreis
EPJ Pajęczno
ERA Radomsko
ERW Rawa Mazowiecka
ES Skierniewice-Stadt
ESI Sieradz
ESK Skierniewice-Kreis
ETM Tomaszów Mazowiecki
EWE Wieruszow
EWI Wieluń
EZD Zduńska Wola
EZG Zgierz
FG Gorzów-Stadt
FGW Gorzów-Kreis
FKR Krosno
FMI Międzyrzecz
FNW Nowa Sól
FSD Strzelecko-Drezdenko
FSL Słubice
FSU Sulęcin
FSW Świebodzin
FWS Wschowa
FZ Zielona Góra-Stadt
FZA Żary
FZG Żagań
FZI Zielona Góra-Kreis
GA Gdynia
GBY Bytów
GCH Chojnice
GCZ Człuchów
GD Gdańsk-Stadt
GDA Gdańsk-Kreis
GKA Kartuzy
GKS Kościerzyna
GKW Kwidzyn
GLE Lębork
GMB Malbork
GND Nowy Dwór Gdański
GPU Puck
GS Słupsk-Stadt
GSL Słupsk-Kreis
GSP Sopot
GST Starogard Gdański
GTC Tczew
GWE Wejherowo
KBC Bochnia
KBR Brzesko
KCH Chrzanów
KDA Dąbrowa Tarnowska
KGR Gorlice
KLI Limanowa
KMI Miechów
KMY Myślenice
KN Nowy Sącz-Stadt
KNS Nowy Sącz-Kreis
KNT Nowy Targ
KOL Olkusz
KOS Oświęcim
KPR Proszowice
KR Kraków-Stadt
KRA Kraków-Kreis
KSU Sucha Beskidska
KT Tarnów-Stadt
KTA Tarnów-Kreis
KTT Tatrzański
KWA Wadowice
KWI Wieliczka
LB Biała Podlaska-Stadt
LBI Biała Podlaska-Kreis
LBL Biłgoraj
LC Chełm-Stadt
LCH Chełm-Kreis
LHR Hrubiezów
LJA Janów Lubelski
LKR Kraśnik
LKS Krasnystaw
LLB Lubartów
LLE Łęczna
LLU Łuków
LOP Opole Lubelski
LPA Parczew
LPU Puławy
LRA Radzyń Podlaski
LRY Ryki
LSW Świdnik
LTM Tonaszów Lubelski
LU Lublin-Stadt
LUB Lublin-Kreis
LWL Włodawa
LZ Zamość-Stadt
LZA Zamość-Kreis
NBA Bartoszyce
NBR Braniewo
NDZ Działdowo
NE Elbląg-Stadt
NEB Elbląg-Kreis
NEL Ełk
NGI Giżycko
NGO Gołdap
NIL Iława
NKE Kętrzyn
NLI Lidzbark Warmiński
NMR Mrągowo
NNI Nidzica
NNM Nowe Miasto
NO Olsztyn-Stadt
NOE Olecko
NOG Olecko-Gołdapski
NOL Olsztyn-Kreis
NOS Ostróda
NPI Pisz
NSZ Szczytno
OB Brzeg-Stadt
OGL Głubczyce
OK Kędzierzyn-Koźle
OKL Kluczbork
OKR Krapkowiece
ONA Namysłów
ONY Nysa
OOL Olkusz
OP Opole-Stadt
OPO Opole-Kreis
OPR Prudnik
OST Strzelce Opolskie
PCH Chodzież
PCT Czarnkow-Trzcianka
PGN Gniezno
PGO Grodzisk Wielkopolski
PGS Gostyń
PJA Jarocin
PK Kalisz-Stadt
PKA Kalisz-Kreis
PKE Kępno
PKL Koło
PKN Konin-Kreis
PKO Konin-Stadt* Ausläufer > PN
PKR Krotoszyn
PKS Kościan
PL Leszno-Stadt
PLE Leszno-Kreis
PMI Międzychód
PN Konin-Stadt
PNT Nowy Tomyśl
PO Poznań-Stadt
POB Oborniki
POS Ostrów Wielkopolski
POT Ostrzezów
POZ Poznań-Kreis* Ausläufer > PZ
PP Piła
PPL Pleszew
PRA Rawicz
PSE Śrem
PSL Słupca
PSR Środa Wielkopolska
PSZ Szamotuly
PTU Turek
PWA Wągrowiec
PWL Wolsztyn
PWR Września
PZ Poznań-Kreis
PZL Złotów
RBI Bieszczady
RBR Brzozów
RDE Dębica
RJA Jarosław
RJS Jasło
RK Krosno-Stadt
RKL Kolbuszowa
RKR Krosno-Kreis
RLA Łańcut
RLE Leżajsk
RLU Lubaczów
RMI Mielec
RNI Nisko
RP Przemyśl-Stadt
RPR Przemyśl-Kreis
RPZ Przeworsk
RRS Ropczycko-Sędziszowski
RSA Sanok
RSR Strzyżów
RST Stalowa-Wola
RT Tarnobrzeg-Stadt
RTA Tarnobrzeg-Kreis
RZ Rzeszów-Stadt
RZE Rzeszów-Kreis
SB Bielsko-Biała-Stadt
SBE Będzin
SBI Bielsko-Biała-Kreis
SBL Bieruńsko-Lędziński (Bieruń)
SC Częstochowa-Stadt
SCI Cieszyn
SCZ Częstochowa-Kreis
SD Dąbrowa Górnicza
SG Gliwice-Stadt
SGL Gliwice-Kreis
SH Chorzów
SI Siemianowice Śląskie
SJ Jaworzno
SJZ Jastrzębie-Zdrój
SK Katowice
SKL Kłobuck
SLU Lubliniec
SM Mysłowice
SMI Mikołów
SMY Myszków
SO Sosnowiec
SPI Piekary Śląskie
SPS Pszczyna
SR Rybnik-Stadt
SRB Rybnik-Kreis
SRC Racibórz
SRS Ruda Śląska
ST Tychy-Stadt
STA Tarnowskie Góry
STY Tychy-Kreis* Ausläufer > SBL
SW Świętochłowice
SWD Wodzisław Śląskie
SY Bytom
SZ Zabrze
SZA Zawiercie
SZO Żory
SZY Żywiec
TBU Busko Zdrój
TJE Jędrzejów
TK Kielce-Stadt
TKA Kaziminierza Wielka
TKI Kielce-Kreis
TKN Końskie
TLW Włoszczowa
TOP Opatów
TOS Ostrowiec Świętokrzyski
TPI Pińczów
TSA Sanomierz
TSK Skarżysko-Kamienna
TST Starachwice
TSZ Staszów
U Militär
WA Warszawa-Białołęka
WB Warszawa-Bemowo
WBR Białobrzegi
WCI Ciechanów
WD Warszawa-Bielany
WE Warszawa-Mokotów
WF Warszawa-Praga Południe
WG Garwolin
WGM Grodzisk Mazowiecki
WGR Grójec
WGS Gostynin
WH Warszawa-Praga Północ
WI Warszawa-Śródmieście
WJ Warszawa-Targówek
WK Warszawa-Ursus
WKZ Kozienice
WL Legionowo
WLI Lipsko
WLS Łosice
WM Mińsk Mazowiecki
WMA Maków Mazowiecki
WML Mława
WN Warszawa-Ursynów
WND Nowy Dwór Mazowiecki
WO Ostrołęka-Stadt
WOR Ostrów Mazowiecki
WOS Ostrołęka-Kreis
WOT Otwock
WP Płock-Stadt
WPI Piaseczno
WPL Płock-Kreis
WPN Płońsk
WPR Pruszków
WPU Pułtusk
WPY Przysucha
WPZ Przasnysz
WR Radom-Stadt
WRA Radom-Kreis
WS Siedlce-Stadt
WSC Sochaczew
WSE Sierpc
WSI Siedlce-Kreis
WSK Sokołów Podlaski
WSZ Szydłowiec
WT Warszawa-Wawer
WU Warszawa
WV Wołomin-Stadt
WW-A Warszawa-Rembertów
WWE Węgrów
WW-F Warszawa-Wilanów
WW-G Warszawa-Wilanów
WW-H Warszawa-Wilanów
WW-J Warszawa-Wilanów
WW-K Warszawa-Włochy
WWL Wołomin-Kreis
WW-M Warszawa-Włochy
WW-N Warszawa-Włochy
WW-V Warszawa-Włochy
WW-W Warszawa-Wilanów
WWY Wyszków
WW-Y Warszawa-Włochy
WX Warszawa-Żoliborz
WY Warszawa-Wola
WZ Warszawa Zachód
WZU Żuromin
WZW Zwoleń
WZY Żyrardów
ZBI Białogard
ZCH Choszczno
ZDR Drawsko
ZGL Goleniów
ZGR Gryfino
ZGY Gryfice
ZK Koszalin-Stadt
ZKA Kamień Pomorski
ZKL Kołobrzeg
ZKO Koszalin-Kreis
ZLO Łobez
ZMY Myślibórz
ZPL Police
ZPY Pyrzyce
ZS Szczecin
ZSD Świdwin
ZSL Sławno
ZST Stargard Szczeciński
ZSW Świnoujście
ZSZ Szczecinek
ZWA Wałcz
HB - Militär (MSWiA)
HK - UOP
HP - Polizei
HPA - Polizeihauptkommando
HPB - Woiwodschaft Niederschlesien (Dolnośląskie)
HPC - Woiwodschaft Kujawien-Pommern (Kujawsko-Pomorskie)
HPD - Woiwodschaft Lublin (Lubelskie)
HPE - Woiwodschaft Lebus (Lubuskie)
HPF - Woiwodschaft Łódź (Łódzkie)
HPG - Woiwodschaft Kleinpolen (Małopolskie)
HPH - Woiwodschaft Kujawien-Pommern (Kujawsko-Pomorskie)
HPJ - Woiwodschaft Masowien (Mazowieckie)
HPK - Woiwodschaft Oppeln (Opolskie)
HPL - Polizeihochschule Szczytno, Polizeischulen Piła, Słupsk und Katowice, Polizeischulzentrum Legionowo
HPM - Woiwodschaft Podlachien (Podlaskie)
HPN - Woiwodschaft Pommern (Pomorskie)
HPP - Woiwodschaft Schlesien (Śląskie)
HPS - Woiwodschaft Heiligenkreuz (Świętokrzyskie)
HPT - Woiwodschaft Ermland-Masuren (Warmińsko-Mazurskie)
HPU - Woiwodschaft Großpolen (Wielkopolskie)
HPW - Woiwodschaft Westpommern (Zachodniopomorskie)
HPZ - Metropolitanpolizeikommando
HW - Grenzschutz  

.

Zuteilung bei Wunschkennzeichen und Kurzzeitkennzeichen:

B0-B9 - Podlaskie
C0-C9 - Kujawsko-Pomorskie
D0-D9 - Dolnośląskie
E0-E9 - Łódź
F0-F9 - Lubuskie
G0-G9 - Pomorskie
K0-K0 - Malopolska
L0-L9 - Lubliniec
N0-N9 - Warmińsko-Mazurskie
O0-O9 - Opolskie
P0-P9 - Wielkopolskie
R0-R9 - Podkarpackie
S0-S9 - Śląska
T0-T9 - Świętochłowice
W0-W9 - Mazowieckie
Z0-Z9 - Zachodniopomorskie

.

Wie beim oben gezeigten Wunschkennzeichen mit D7, gibt es diese Abkürzung auch für Kurzzeitkennzeichen. Diese sind allerdings rot auf weiß und und haben eine maximal 4stellige Zahl (z.B.:  O0 1000 ). Das gleiche gilt für Testkennzeichen, jedoch mit einer 3stelligen Zahl und B am Ende (z.B.  Z3 942B ).

Diplomaten haben Schilder in weiß auf blau (z.B.:  W 05 501 ) und beginnen fast ausschließlich mit W, da die meisten diplomatischen Vertretungen in der Hauptstadt Warszawa sind. Es folgt eine 2stellige Zahl, welche für eines dieser Länder steht und einer weiteren 3stelligen Zahl. Diese gibt ebenfalls noch eine genauere Unterteilung.

01 USA
02 United Kingdom
03 France
04 Canada
05 Deutschland
06 Nederland
07 Italia
08 Österreich
09 Japan
10 Türkiye
11 Belgien
12 Danmark
13 Norge
14 Griechenland
15 Australia
16 Algerien
17 Afganistan
18 Argentina
19 Brazil
20 Bangladesh
21 Ägypten
22 Ecuador
23 Finland
24 España
25 Iraq
26 Iran
27 India
28 Indonesia
29 Colombia
30 Malaysia
31 Libiya
32 Marrocco
33 México
34 Nigeria
35 Pakistan
36 Portugal
37 Palästina
38 Syria
39 Sverige
40 Schweiz
41 Tunesia
42 Thailand
43 Venezuela
44 Uruguay
45 Perú
48 DR Congo
53 Süd-Korea
64 UN
65 Rossija
66 DDR
67 Česká R.
68 Bâlgarija
69 Ungarn
70 Românija
71 Vietnam
72 Srbija
73 Nord-Korea
74 Cuba
75 Albania
76 China
77 Mongolia
78 I.L.O.
88 Hrvatska
001-099 - Private Fahrzeuge von diplomatischem Personal
201-299 - Private Fahrzeuge von Militärangehörigen
301-399 - Private Fahrzeuge von nicht diplomatischem Botschaftspersonal
501-599 - Offizielle Botschaftsfahrzeuge
701-799 - Offizielle Botschaftsfahrzeuge

Bei dieser Zuteilung steht die 501 immer für den Botschafter. Die Nummern ab 701 ist der Reserveblock für Botschaften mit mehr als 100 Fahrzeugen. Es soll auch Nummern mit ab 801 geben. Diese stehen möglicherweise für den Konsularischen Korps.

Kennzeichen für Oldtimer sind schwarz auf gelb, mit einem Oldtimer am Ende der Kombination.

.

__________________________________________________________________________________________________________

Zuletzt bearbeitet: 12.07.2016