- Rossija / Россия / Russland  ( RUS )                                                                                     

Hauptstadt: Moskau Fläche: 17.075.400 km² (Gesamt)Einwohner: 142.400.000 (Gesamt)Nationalf.: 12. Juni 
                      / МоскваFläche:   3.952.550 km² (Europäischer Teil)Einwohner: 104.400.000 (Europa) 
 Fläche: 13.122.850 km² (Asiatischer Teil) Einwohner:   38.000.000 (Asien) 

.


Die russischen Kennzeichen sind schwarz auf weiß. Die Buchstaben-Zahlen-Kombination in kyrillischer Schrift sagt nichts über die Herkunft aus. In einem abgetrennten Feld am Ende steht eine zweistellige Zahl, für den Distrikt in dem das Fahrzeug gemeldet ist. Darunter steht das Nationalitätskennzeichen, früher auf älteren Kennzeichen noch mit Flagge daneben. Staatliche Fahrzeuge (Präsident, Regierungsmitglieder, Geheimdienst, usw.) haben in dem Feld am Ende nur eine große russische Flagge. Die Buchstaben-Zahlen-Kombination gibt Auskunft über die Stellung/Rang der Person.

01 = Republik Adygea
02 = Republik Baschkortostan
03 = Republik Burjatien
04 = Republik Altaj
05 = Republik Dagestan
06 = Republik Inguschetien
07 = Republik Kabardino-Balkarien         
08 = Republik Kalmykien
09 = Karatchaewo-Tscherkesk
10 = Republik Karelien
11 = Republik Komi
12 = Republik Mari-El
13 = Republik Mordowien
14 = Republik Sacha
15 = Republik Nordosetien
16 = Republik Tatarstan
17 = Republik Tywa
18 = Republik Udmurtien
19 = Republik Chakasien
20 = Republik Tschetschenien
21 = Republik Tschuwaschien
22 = Region Altai
23 = Region Krasnodar
24 = Region Krasnojarsk
25 = Region Primorsk
26 = Region Stawropol
27 = Region Chabarowsk
28 = Gebiet Amur
29 = Gebiet Archangelsk
30 = Gebiet Astrachan
31 = Gebiet Belgorod
32 = Gebiet Brjansk
33 = Gebiet Wladimir
34 = Gebiet Wolgograd
35 = Gebiet Wologda
36 = Gebiet Woronesch
37 = Gebiet Iwanowsk
38 = Gebiet Irkutsk
39 = Gebiet Kaliningrad
40 = Gebiet Kaluga
41 = Gebiet Kamchatka
42 = Gebiet Kemerowo
43 = Gebiet Kirow
44 = Gebiet Kostroma
45 = Gebiet Kurgan
46 = Gebiet Kursk
47 = Gebiet St. Petersburg
48 = Gebiet Lipetzk
49 = Gebiet Magadan
50 = Gebiet Moskau
51 = Gebiet Murmansk
52 = Gebiet Nishegorod
53 = Gebiet Nowgorod
54 = Gebiet Nowosibirsk
55 = Gebiet Omsk
56 = Gebiet Orenburg
57 = Gebiet Orlow
58 = Gebiet Pensa
59 = Gebiet Perm
60 = Gebiet Pskow
61 = Gebiet Rostow
62 = Gebiet Rjazan
63 = Gebiet Samara
64 = Gebiet Saratov
65 = Gebiet Sachalin
66 = Gebiet Swerdlowsk
67 = Gebiet Smolensk
68 = Gebiet Tambovsk
69 = Gebiet Twerj
70 = Gebiet Tomsk
71 = Gebiet Tula
72 = Gebiet Tjumen
73 = Gebiet Uljanowsk
74 = Gebiet Tscheljabinsk
75 = Gebiet Tschitinsk
76 = Gebiet Jaroslawl
77 = Stadt Moskau
78 = Stadt St. Petersburg
79 = Jüdische autonome Republik
80 = Aginischer Burjatischer Autonomer Kreis
81 = Komi-Permatskischer Autonomer Kreis
82 = Korjakskischer Autonomer Kreis
83 = Nenezkischer Autonomer Kreis
84 = Taimyrskischer Autonomer Kreis
85 = Ustj-Ordinischer Burjatischer Autonomer Kreis
86 = Chanty-Mansijskij Autonomer Kreis
87 = Tschukotskischer Autonomer Kreis
88 = Ewenkiskischer Autonomer Kreis
89 = Jamalo-Nenezkischer Autonomer Kreis
90 = Gebiet Moskau
94 = Gebiete außerhalb Russlands
95 = Republik Tschetschenien
97 = Stadt Moskau
99 = Stadt Moskau

.

_____________________________________________________________________________________________________________

- UdSSR/ СССР / Sowjetunion / Союз Советских Социалистических Республик          

Hauptstadt: Moskau Fläche: 22.402.223 km² Einwohner: 290.100.000 Nationalfeiertage: 9. Mai, 7. Oktober, 7. November 

..

Bei diesem Schild handelt es sich um ein altes sowjetisches Kennzeichen. Was für eine Bedeutung genau es hatte, ist nicht bekannt. Die sowjetischen Kennzeichen waren urspünglich von 1959 - 1981 weiß auf schwarz. Sie begannen mit zwei Zahlen, Bindestrich, zwei Zahlen, Bindestrich und schließlich drei Buchstaben. Von diesen drei Buchstaben standen die ersten beiden für das Zulassungsgebiet (Verwaltungsbezirk). Der dritte Buchstabe hatte meist die Bedeutung für privat oder staatlich. 1982 wurden die Schilder schwarz auf weiß. Außerdem änderte sich das System so, dass der Buchstabe für privat oder staatlich am Anfang stand, gefolgt von einer 4stelligen Nummer. Die beiden Buchstaben für den Zulassungsbezirk standen am Ende. Diese Schilder hatten bis 1993 ihre Gültigkeit. Allerdings gibt es im heutigen Russland keine Umkennzeichnungspflicht, so kann man durchaus noch Fahrzeuge mit alten sowjetischen Kennzeichen antreffen. Erkennbar sind sie ohne weiteres sehr leicht, denn diese waren ausschließlich in kyrillischer Schrift.

.

Kasachische SSR

.

Littauische SSR

.

Lettische SSR

.

_____________________________________________________________________________________________________________

Zuletzt bearbeitet: 13.09.2016